News-Oktober 2017

SPARKS-News – Oktober 2017

Oktober 2017 – Ein stürmischer, sonniger Einstieg in die Herbstzeit. Dieses Jahr war es sogar uns hier in Bayern vergönnt, zur Feier des 500. Reformationstages die Feiertagsglocken zu läuten. Darüber hinaus sind wir SPARKies wieder zurück mit interessanten Neuigkeiten rund um München, unsere Agentur und was uns sonst so in diesem Monat bewegte.

Es werde Licht! – Impressionen der Lichtwoche München

München erstrahlte vom 27.10. bis zum 3.11. in einem neuen Licht.  An verschiedenen Orten fanden in dieser Woche Veranstaltungen, Führungen und Vorträge rund um das Thema Licht statt, die die Herzen erstrahlen ließen.
Von Licht-Spaziergängen und Stadtführungen durch die südliche Münchner Altstadt, über Lichterfahrten auf dem Rollfeld des Flughafen Münchens oder spannenden Workshops mit erhellenden Licht-Experimenten für die Kids, war für jeden Geschmack etwas dabei.
Mit von der Partie war auch unser Kunde Reiß & Co. und  das HIGHRISE one. Gemeinsam mit Bauherren und Architekten erläuterten die Lichtplaner am vergangenen Montag das wirkungsvolle Beleuchtungskonzept und Ihre Arbeit für das HIGHRISE one. Den krönenden Abschluss dieser Lichtwoche stellte die Preisverleihung des »LUXI – dem LICHT-Preis« dar, welcher von einer Jury bestehend aus Lichtplanern, Designern und Architekten verliehen wurde.

Zu den Impressionen: http://www.lichtwoche-muenchen.de

 

Adobe Creative Cloud in neuer Version CC 2018

Auf der Kreativkonferenz Adobe Max 2017 hat Adobe die neuen Version und Updates der Creative-Cloud-Anwendungen vorgestellt und veröffentlicht. Wir haben die neuen Versionen in einer Testumgebung installiert und überprüfen nun den Einsatz in unserer Agentur.
Ns.publish-User sollten noch nicht updaten, da unser ns.publish-System erst zu einem späteren Zeitpunkt auf eine neuere Version aktualisiert wird. Eine neue Version wird zuerst ausgiebig getestet und wenn keine Funktionseinschränkungen bestehen, wird das Update freigegeben und in der Produktivitätsumgebung verwendet.

Zum Artikel: http://www.adobe.com/de/creativecloud/features.html

 

WhatsApp Business in der Testphase

Seit September ist bekannt, dass sich die neue Business-App von WhatsApp in der Testphase befindet. So können Unternehmen auf direktem Weg mit den Kunden in Kontakt treten.
Die kostenlose Version bietet kleinen und mittelgroßen Unternehmen die Möglichkeit Kundenanfragen abzuwickeln.
Besonders spannend ist hier die Möglichkeit die Unternehmensfestnetznummer zu integrieren, um so vor allem auf den Smartphones eine deutlichere Trennung privater und geschäftlicher Kommunikation zu erreichen.
Dadurch können beide WhatsApp-Versionen parallel genutzt werden.

Die kostenpflichtige Version hingegen ist vor allem relevant für Großunternehmen, da so unter anderem Bestellungen aufgenommen und Lieferstatus versendet werden können.
Es bleibt abzuwarten, welche weiteren Features nach Ablauf der Betaphase noch hinzukommen.

Zum Artikel: https://onlinemarketing.de/news/whatsapp-business-version-fuer-unternehmen

 

„Leave your phone while you drive“ – Unsere Werbekampagne des Monats

Dass Verkehrssicherheit noch immer ein relevantes Thema ist, zeigt die neue Anzeigenkampagne von Saatchi & Saatchi Bulgarien, welche für Audi kreiert wurde.
„Leave your phone while you drive“ – das ist die Botschaft der dreiteiligen Anzeigenkampagne, die mit ausdrucksstarken Bildern zum Nachdenken anregt.
Gezeigt wird, welche Gefahren das Facebook-Surfen, Instagram und Co. während des Fahrens mit sich bringen können. Durch eine Art „Smartphone Ausschnitt“ wird hier symbolisiert, dass Teile der Umgebung ausgeblendet und nicht mehr beachtet werden.
Einen Teil der Werbekampagne sehen Sie hier:

Wir finden: Starke Werbekampagne, die für einen guten Zweck wirbt und das ohne große Worte.
Zur Kampagne: https://page-online.de/kreation/verkehrssicherheits-kampagne-ohne-traenendruese/